News

Wir sind umgezogen!

Diese Seite wir in Zukunft nicht mehr gepflegt.
Informationen der Floorball Abteilung des ETV Hamburg findet Ihr jetzt unter

www.floorball-etv.de

 

Die Testphase beginnt
Freitag, 20. August 2010

Für unser Bundesligateam geht es nunin die heiße Phase: Bereits letzte Woche wurden 3 Testspiele inMünster absolviert. Zu beginn kämpfte man noch etwas mit dem Gegnerund sich selbst, doch im Laufe des Tages klappte das Zusammenspielund die Kommunikation deutlich besser. Am Ende standen Ergebnisse von5:5, 3:1 und 5:0 zu Buche. Mit der Entwicklung kann man durchaus positiv auf die nächsten Wochen blicken.

Der erste Termin ist gleich ein Kracherund wahrscheinlich der schwerste Gegner, den er ETV je hatte: DerSchwedische Zweitligist (1.Division) IBK Aston absolviert einTrainingslager in der Hansestadt und da darf ein Freundschaftsspielnicht fehlen. Termin hierfür ist Samstag, der 21.08.10. Bully ist um15:00.Nur einen Tag später steigt das Nordderby gegen den TVEiche Horn Bremen, das natürlich auch dieses Jahr nicht imSpielkalender fehlen soll. Das Spiel wird am Sonntag ebenfalls um 15Uhr angepfiffen. Es ist möglich, dass der Zeitpunkt noch auf 14 Uhrverschoben wird, aber darüber informieren wir euch gegebenenfallsrechtzeitig.
Diese Spiele werden in der Sporthalle Hoheluft(Lokstedter Steindamm) stattfinden. Wie gewohnt wird es einen Kioskmit Getränken und kleinen Snacks geben. Der Eintritt kostet 1€ Ihrseid alle herzlich willkommen und wir freuen uns auf eureUnterstützung.

Bevor es Anfang September zum FloorballFestival Cologne geht, werden noch zwei Freundschaftsspiele gegen dieSG Hamburg und SG Mittelnkirchen/Stade am Mittwoch, den 25.08.10 und1.9.10, während der Trainingszeit in der Großen Halle (Bundesstraße96) von 20-22 Uhr stattfinden. Der Eintritt ist kostenlos. Auch hierseid ihr herzlich willkommen.

Das erste Bundesligaspiel derSaison findet am Samstag, den 18.09.10, gegen den MFBC Löwen Leipzigstatt.(md)

 
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
© 2010 ETV Hamburg Abt. Unihockey