Erfolgreicher Auswärtsspieltag der U11
Freitag, 23. Januar 2009
logoetvVergangenes Wochenende stand für die jüngste, am Spielbetrieb teilnehmende, Jugendmannschaft des ETVs der erste Auswärtsspieltag der Saison an. Die U11 machte sich voller Vorfreude und großer Lust zu spielen am Sonntag, den 18.01.09 auf den Weg nach Lesum ( in der Nähe von Bremen ). Mit dabei viele Elternteile die ihre Kinder anfeuern wollten...



Das erste Spiel des Tages sollte gegen den TV Lilienthal stattfinden. Das Ziel war es Lilienthal von ihrem bisherigen Posten als Tabellenführer abzulösen.
Dies gelang der Mannschaft des ETVs auch sehr gut. Nach einem tollen Spiel und sogar einer 2 Minuten Strafe wegen Wechselfehler, gewann sie das Spiel ohne ein einziges Gegentor 5:0.

Das zweite und letzte Spiel war zwei Stunden später gegen den TV Eiche Horn. Diese Mannschaft war der Favorit der Liga, da sie mit fast der selben Mannschaft gleichzeitig in der U13 spielt. Dadurch war sie klar im Vorteil, aufgrund der besseren Spielbetriebs –und Kampferfahrung.
Die erste Halbzeit lief sehr gut für den ETV. Es fielen viele schöne Tore und nur ein Ball ging ins eigene Tor. Mit einem zufriedenen 4:1 ging das Team in die zweite Periode welche sehr viel spannender war. Die Gegner wollten keine Niederlage auf sich sitzen lassen und kämpften. Abwechselnd fielen die Toren, doch der ETV war den Gegnern mit vielen schönen Toren, immer überlegen. Schließlich konnten sich die Hamburger nach mehreren aufregenden Momenten durchsetzen und gewannen die torreiche Partie mit einem schönen Ergebniss von 9:6.
Letztendlich war es ein erfolgreicher Spieltag, der allen sehr viel Spaß gemacht hat. Ein Danke auch an den großen mitreisenden Fanblock, der die Spieler zusätzlich motiviert hat. (lb)

 
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
© 2009 ETV Hamburg Abt. Unihockey