U15 – 2 allein unterwegs
16.12.2007
Am 9.12. war unsere U 15 – 2 nach Steinkirchen unterwegs, diesmal ohne die Unterstützung der ersten Mannschaft. Leider gab es gleich eine(n) Doppelpack(ung). Während man sich gegen Buntentor 1 noch etwas ausgerechnet hatte war das Ergebnis gegen Mittelnkirchen, auch wohl in der Höhe, absehbar...



Im ersten Spiel zeigte sich, dass noch viel am Zusammenspiel, gedanklich und technisch, und am Spielverständnis gearbeitet werden muss. Buntentor gewann 7:2 mit einfachen, aber wirkungsvollen Spielzügen. Mittelnkirchen erwies sich als der überlegene Gegner. 21:1 sprechen ein deutliche Sprache. Es gab wenige Gelegenheiten. Aber ein Tor durch Frederic Tiedemann in Abstauberposition gelang doch.

Scorer:
Yannik Sydow: 2Punkte ( 1/1)
Frederik Tiedemann, 1Punkt (1/0)
Nikolas Stahlhut 1Punkt (1/0)
Denice Kant 1Punkt( 0/1)
(gb)
 

Newsflash

EFC im Sparbiersaal
Finale Damen: 11:00 Uhr
Finale Herren: 14:00 Uhr
 
Advertisement
Advertisement
Advertisement
© 2008 ETV Hamburg Abt. Unihockey
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.